Aus den Schriften des Verheißenen Messias (as)

Buchvorstellung: Die Sündlosigkeit der Propheten

Wie kann Erlösung erlangt werden und was ist die wahre Bedeutung von Erlösung?

Kurzbeschreibung:
Das ursprüngliche Ziel aller Religionen und das des Islam besteht darin, dass der Mensch eine lebendige Beziehung mit seinem Schöpfer eingeht, um so den wahren Sinn seines Lebens zu erfüllen und Erlösung zu erlangen. Dabei ist dieses Ziel nur zu erreichen, wenn man einem spirituellen Wegweiser, einem Propheten folgt. In diesem Essay des zuletzt erschienenen Propheten und Verheißenen Messias des Islam (as) wird erklärt, welche Funktion Propheten im religiös-spirituellen Kosmos innehaben und welche Merkmale sie erfüllen müssen, um dieselbe ausführen zu können. Gezeigt wird, dass Propheten als Vermittler zwischen dem Göttlichen und Menschlichen von Sünden befreite Menschen sind, die allein als Vorbilder und Fürbitter dem Jünger den Pfad zur Erlösung weisen können.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Ghulam AhmadAS (1835-1908), ist der Verheißene Messias und Imam Mahdi des Islam sowie der von allen großen Religionen erwartete Reformer der Endzeit. Er ist Verfasser zeitloser Werke von Weisheit und Vernunft, in denen er den Islam in seiner ursprünglichen Reinheit darstellt, dadurch die Religion wiederbelebt und sie mit der Moderne versöhnt. Er offenbart einen plausiblen, überzeugenden Weg zu Gott und formuliert einen Sinn des Lebens, der einleuchtend erscheint und eine tiefe Sehnsucht nach Gott weckt.

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten