Hadhrat Mirza Masroor Ahmad - Khalifatul Masih V (aba)

Zusammenfassung der Freitagsansprache vom 31. Juli 2020

Verrichtung des ʿĪd-Gebets & Zweck der Erscheinung des Verheißenen MessiasAS

Verrichtung des Freitagsgebets am ʿĪd-Tag

Seine HeiligkeitABA sagte, dass wir am Morgen das ʿĪd-Gebet verrichtet haben und es ist zudem Freitag. Der Heilige ProphetSAW sagte einmal, wenn das ʿĪd auf einen Freitag falle, dann habe man auch die Möglichkeit, einfach das Zuhr-Gebet (am frühen Nachmittag) zu verrichten, aber in einer anderen Überlieferung sagte er: »Aber wir werden das Freitagsgebet verrichten.«

Seine HeiligkeitABA sagte, er habe Amir sahib mitgeteilt, dass die Mitglieder der Gemeinde entweder Zuhr-Gebet oder das Freitagsgebet wie bisher Zuhause verrichten können.

Seine HeiligkeitABA sagte, dass er ebenfalls gemäß dem Vorbild des Heiligen ProphetenSAW das Freitagsgebet verrichten werde. Er zitierte eine Stellungnahme von Hadhrat Musleh Mau’udRA an diejenigen, die meinten, man solle einfach das Zuhr-Gebet verrichten, wenn das ʿĪd an einem Freitag komme. Hadhrat Musleh Mau’udRA sagte, es sei eine Segnung, am selben Tag zwei Anlässe des Glücks gewährt bekommen zu haben, warum sollte dies also nicht ausgenutzt werden. Ebenso sollten diejenigen, die das Freitagsgebet nicht verrichten, nicht verachtet werden, da ihnen diese Erleichterung gewährt worden sei.

Es reicht nicht aus, einfach »Siegel der Propheten« zu schreiben

Seine HeiligkeitABA sagte, dass er einige Schriften des Verheißenen MessiasAS ausgewählt habe, in denen er den Zweck seines Erscheinens beschreibt, seinen Gehorsam gegenüber dem Heiligen ProphetenSAW und die Anerkennung, dass er das Siegel der Propheten ist und das Erscheinen eines Propheten nach ihm beschreibt. Die Gegner der Gemeinde erheben diesbezüglich Einwände. Sie halten es für einen großen Verdienst, dass sie Gesetze erlassen haben, nach denen neben dem Namen des Heiligen ProphetenSAW das »Siegel der Propheten« geschrieben werden muss. Seine HeiligkeitABA kommentierte, dass dies gut gewesen wäre, wenn sie wirklich nach dem Vorbild des Heiligen ProphetenSAW handeln würden. Tatsache ist jedoch, dass sie sich immer weiter von dem wahren Vorbild des Heiligen ProphetenSAW entfernen. Hätten sie den Heiligen ProphetenSAW wirklich geliebt, dann wären sie geeilt, um den Verheißenen MessiasAS anzunehmen.

Der Zweck der Erscheinung des Verheißenen MessiasAS

Seine HeiligkeitABA präsentierte ein Zitat des Verheißenen MessiasAS, worin er erläutert hat, dass es für sein Erscheinen zwei Gründe gab. Der erste bestand darin, die Muslime zu läutern und der zweite war, das Kreuz zu brechen und die Einheit Gottes wiederherzustellen. Der Verheißene MessiasAS stellte die Frage, wäre er ein Lügner gewesen, hätte er dann so gedeihen, aufblühen und erfolgreich sein können wie es ihm gelungen war? Die Lügen eines Lügners reichen schon aus, um den Menschen zu ruinieren. Aber wenn Gott selbst eine Mission initiiert, schickt Er Engel, die dabei helfen, sie zu Ende zu führen. Der Verheißene MessiasAS forderte heraus, dass seine Gemeinde ins Wanken geraten würde, wenn er falsch läge. Aber wenn er Recht hätte, dann würde die Gemeinde aufblühen, egal wie hart die Opposition auch sein mag. Es ist noch nie vorgekommen, dass eine von Gott gesandte Person ohne Widerstand akzeptiert wurde.

Seine HeiligkeitABA sagte dann, wir sehen, dass die Menschen in über 200 Ländern den Verheißenen MessiasAS akzeptiert haben. Daher ist es unsere Verantwortung, uns gemäß den Aussagen des Verheißenen MessiasAS zu läutern.

Die Liebe und der Gehorsam des Verheißenen MessiasAS für den Heiligen ProphetenSAW

Seine HeiligkeitABA präsentierte ein weiteres Zitat des Verheißenen MessiasAS, worin er nachdrücklich erklärt, dass er und seine Gemeinde an den einen Gott und Seinen GesandtenSAW glauben. Er stellte klar, dass man wahre Nähe zu Gott nur durch wahren Gehorsam und Liebe zum Heiligen ProphetenSAW erlangen könne. Alle Wege zur Rechtschaffenheit führen über den Heiligen ProphetenSAW. Der Verheißene MessiasAS hat ebenfalls verkündet, dass JesusAS nicht leiblich in den Himmel aufgestiegen ist und auch nicht leiblich zurückkehren wird. Er sagte, dass er dies nicht akzeptieren könne, weil dies dem Heiligen ProphetenSAW als Verstorbenen keinen Dienst erweisen würde. Wie kann man behaupten, dass der Heilige ProphetSAW von uns gegangen sei, während JesusAS im Himmel noch am Leben sei? Wenn es leicht akzeptiert werden könne, dass der Heilige ProphetSAW gestorben sei, welche Schwierigkeiten hätten dann die Muslime, JesusAS als verstorben zu akzeptieren? Es wäre angemessener gewesen, wenn der Heilige ProphetSAW am Leben geblieben wäre, denn er war der größte aller Propheten, ein Mann von der Größe, wie es ihn seit Erschaffung der Welt nicht mehr gegeben hat.

Nach dem Ableben des Heiligen ProphetenSAW rezitierte Hadhrat Abu BakrRA den Vers: »Muhammad ist nur ein Gesandter. Vor ihm sind Gesandte dahingegangen.« (Der Heilige Qur’an 3:145) Warum hat er diesen Vers rezitiert? Er fand die Gefährten in einem Zustand des Schocks, des Unglaubens und der Trauer vor. Es war schwierig für sie zu begreifen, dass der Heilige ProphetSAW von ihnen gegangen war. Aber durch das Rezitieren dieses Verses tröstete er sie, indem er sagte, dass alle Propheten zuvor ebenfalls verstorben waren. Die Gefährten liebten den Heiligen ProphetenSAW über alles. Wie hätten sie es akzeptieren können, dass ihr Meister gestorben war, während JesusAS noch am Leben war?

Dann trug Seine HeiligkeitABA ein Zitat des Verheißenen MessiasAS vor, in dem er über die ehrwürdige Stellung und das Wesen des Heiligen ProphetenSAW beschrieben hat. Er sagte, wäre der Heilige ProphetSAW nicht in diese Welt gekommen, dann hätten wir keinen Beweis für die Wahrhaftigkeit irgendeines anderen Propheten gehabt. Erst durch ihn haben wir von ihrer Wahrheit erfahren. Der Verheißene MessiasAS betete: »Gott! Nimm unsere Gebete für ihn an, schenke ihm Frieden, segne ihn und seine Nachkommen und alle seine Gefährten mit Deinem Segen.«

Unser Verhalten wird als Reaktion auf die Opponenten genügen 

Seine HeiligkeitABA betete, mögen wir in der Lage sein, die erhabene Stellung des Heiligen ProphetenSAW anzuerkennen und weiterhin Segensgebete für ihn zu sprechen. Wenn wir nach dem reinsten Vorbild des Heiligen ProphetenSAW handeln, dann werden unsere Handlungen selbst als Erwiderung auf unsere Gegner ausreichen.

Die vollständige Freitagsansprache mit deutschen Untertiteln gibt es hier: