Freitagsansprachen

Rechtgeleitete Kalifen – Hadhrat Abu Bakr (ra), Teil 18 – Unschuld von Hadhrat Khalid bin Walid (ra)

Zusammenfassung der Freitagsansprache vom 13. Mai 2022:

Nach der Rezitation von tašahhud‭, ‬ta’awwuḏ‭ ‬und Sure al-Fātiḥa sagte Seine Heiligkeit Hadhrat Mirza Masroor AhmadABA‭, dass er weiterhin auf die Bemühungen von Hadhrat Abu BakrRA eingehen werde, um die zu seiner Zeit auftretenden Unruhen zu bewältigen. 

hudhur

Glaubensabfall und Ungerechtigkeiten von Malik bin Nuwairah

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat Khalid bin WalidRA‭ ‬ebenfalls eine Gesandtschaft zu Malik bin Nuwairah leitete‭. ‬Malik bin Nuwairah gehörte zu den Banu Yarbu‭, ‬einem Zweig der Banu‭ ‬Tamim‭. ‬Er hatte den Islam im Jahr 9‭ ‬n‭. ‬H. ‬zusammen mit seinem Stamm angenommen‭, ‬dessen Anführer er war‭. ‬Er wurde vom Heiligen‭ ‬ProphetenSAW‭ ‬als Sammler der Zakat seines Stammes eingesetzt‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er nach dem Ableben des Heiligen ProphetenSAW‭ ‬zu den Menschen gehörte‭, ‬die abtrünnig wurden‭. ‬In der Tat freute er sich über das Ableben des Heiligen ProphetenSAW‭. ‬Er tötete auch die Muslime seines Stammes‭, ‬die an der Abgabe der Zakat festhielten und sie nach Medina schickten‭. ‬So wurde er‭ ‬nicht nur abtrünnig‭, ‬verweigerte die Abgabe der Zakat und die Rückgabe des gesammelten Vermögens der Zakat an die Menschen‭, ‬sondern gehörte mit Sajah‭, ‬die einen falschen Anspruch auf das Prophetentum erhob‭, ‬zu denjenigen‭, ‬die versuchten‭, ‬Medina anzugreifen‭. ‬

Sajah bint al-Harith‭ – ‬eine falsche Anwärterin auf das Prophetentum

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Sajah eine arabische Wahrsagerin war‭, ‬die von den Banu Tamim und den Banu Taghlib stammte‭. ‬Diese waren mehrheitlich‭ ‬Christen und somit war sie auch selbst eine Christin‭. ‬Sie war mit einer Armee aus dem Irak angereist‭, ‬um Medina anzugreifen‭. ‬Als sie in Arabien ankam‭, ‬ging sie zunächst zur Banu Tamim‭, ‬wo es eine Gruppe von Leuten gab‭, ‬die immer noch die Zakat abgaben und‭ ‬dem Khalifen gehorchen wollten‭, ‬während es eine andere Gruppe von Leuten gab‭, ‬die dies ablehnte‭. ‬Es gab auch eine dritte Gruppe‭, ‬die sich nicht sicher war‭, ‬welche Haltung sie einnehmen sollte‭. ‬Diese Differenzen führten zu Uneinigkeit innerhalb des Stammes‭ ‬selbst‭. ‬Sajah war der Meinung‭, ‬dass sich die Banu Tamim nach ihrem Anspruch auf das Prophetentum vereinen und ihre Differenzen‭ ‬beiseite legen sollten‭, ‬woraufhin sie nach Medina aufbrechen und gegen die Armee von Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬kämpfen würden‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Malik bin Nuwairah und Sajah in Kontakt standen und sich getroffen hatten‭. ‬Sie einigten sich auf einen Vertrag‭, ‬aber Malik bin Nuwairah riet ihr davon ab‭, ‬Medina anzugreifen und empfahl ihr stattdessen‭, ‬die Streitigkeiten innerhalb des Stammes‭ ‬beizulegen‭, ‬womit sie einverstanden war‭. ‬Dies führte jedoch zu großem Blutvergießen innerhalb des Stammes‭, ‬woraufhin sie erkannten‭, ‬dass sie sich geirrt hatten‭, ‬als sie Sajah vertrauten und so schlossen die Häuptlinge der Banu Tamim einen Vertrag‭, ‬der zum Frieden innerhalb der Banu Tamim führte‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬nachdem sie erkannt hatte‭, ‬dass ihr Plan gescheitert war‭, ‬machte sie sich auf den Weg nach Medina‭, ‬wo sie auf Aus bin Khuzaimah und seine Armee traf‭, ‬gegen die sie kämpfte und verlor‭. ‬Aus bin Khuzaimah nahm ihr daraufhin das Versprechen ab‭, ‬dass sie abreisen und nicht nach Medina zurückkehren würde‭. ‬

Sajah heiratet Musailimah Kazzab

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬als die Anführer ihrer Armee darüber diskutierten‭, ‬wie sie nach Medina gelangen könnten‭, ‬sagte sie‭, ‬dass sie nach Yamamah gehen würden‭, ‬wo sie sich mit Musailimah Kazzab‭, ‬einem anderen falschen Propheten‭, ‬zusammenschließen würden‭. ‬Die beiden trafen sich und waren sehr beeindruckt voneinander‭. ‬Musailimah schlug vor‭, ‬dass sie ihr Prophetentum vereinen und heiraten sollten‭, ‬womit Sajah einverstanden war‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass sie dann zu Banu Taghlib zurückgekehrt sei‭, ‬wo sie nach einiger Zeit wieder zum Islam übertrat‭.‬

Hadhrat Khalid bin WalidRA‭ ‬erläutert die Todesumstände von Malik bin Nuwairah‭ ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬Khalid bin WalidRA‭ ‬angewiesen hatte‭, ‬die von Malik bin Nuwairah geschaffene Unordnung zu beseitigen‭. ‬Es gibt Überlieferungen‭, ‬dass Nuwairah daraufhin getötet wurde‭. ‬Eines Nachts‭, ‬als es sehr kalt war‭, ‬sagte Hadhrat KhalidRA‭, ‬dass die Gefangenen warm gehalten werden sollten‭, ‬aber es gab einige‭, ‬die seine Worte missverstanden und meinten‭, ‬dass er anordnete‭, ‬die Gefangenen zu töten‭, ‬woraufhin auch Nuwairah getötet wurde‭. ‬Nach einer anderen Überlieferung rief Hadhrat KhalidRA‭ ‬Nuwairah zu sich und tadelte ihn für seine Taten und Entscheidungen‭, ‬die er getroffen hatte‭, ‬und erklärte ihm‭, ‬dass die Abgabe‭ ‬der Zakat ebenso ein Gebot sei wie das Gebet‭. ‬Nuwairah sagte‭, ‬dass dies auch der Wille des Heiligen ProphetenSAW‭ ‬gewesen sei‭, ‬aber er nannte ihn nicht bei seinem Namen‭, ‬sondern sagte stattdessen‭ ‬„ein Mann aus eurer Mitte“‭. ‬Hadhrat KhalidRA‭ ‬befahl daraufhin‭, ‬Nuwairah zu töten‭. ‬Dies rief bei einigen einen Aufruhr hervor‭, ‬die behaupteten‭, ‬Hadhrat KhalidRA‭ ‬habe einen anderen Muslim getötet‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬Hadhrat Khalid bin WalidRA‭ ‬zu sich rief und ihn über die Ereignisse und die Geschehnisse befragte‭. ‬Er erklärte Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬alles und drückte sein Bedauern aus‭, ‬worauf Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬ihm vergab und das Blutgeld für Nuwairah anbot‭. ‬

Grundlose Anschuldigungen gegen Hadhrat Khalid bin WalidRA‭ ‬in Bezug auf Malik bin Nuwairah

Seine Heiligkeit sagte‭, ‬dass gegen Hadhrat KhalidRA‭ ‬der Vorwurf erhoben wurde‭, ‬er habe die Frau von Nuwairah während der Schlacht geheiratet‭, ‬ohne die vorgeschriebene Frist einzuhalten‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬präsentierte eine Erläuterung von Hadhrat Shah Abdul Aziz Dehlvi‭, ‬der sagte‭, ‬dass dies eine Erfindung gegen Hadhrat KhalidRA‭ ‬sei‭. ‬Wenn er sie geheiratet hat‭, ‬dann zeigt die Geschichte‭, ‬dass Nuwairah bereits von seiner Frau geschieden war‭, ‬sie aber in seinem Haus behalten hatte‭. ‬So heiratete Hadhrat KhalidRA‭ ‬sie‭, ‬nachdem sie geschieden worden war und die vorgeschriebene Wartefrist bereits verstrichen war‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass es eine weitere Behauptung gab‭, ‬dass Hadhrat KhalidRA‭ ‬die Frau von Nuwairah während oder unmittelbar nach der Schlacht heiratete‭, ‬was der arabischen Tradition widersprach‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass dies nicht wahr sei‭. ‬Dr‭. ‬Ali Muhammad Sallabi erläuterte‭, ‬dass‭, ‬wenn dies geschehen sei‭, ‬der Heilige ProphetSAW‭ ‬einen Präzedenzfall geschaffen habe‭, ‬als er nach der Schlacht von Muraisi Juwairiyah bint Harith heiratete‭. ‬In ähnlicher Weise‭ ‬heiratete der Heilige ProphetSAW‭ ‬Hadhrat SafiyyahRA‭ ‬nach der Schlacht von Khaibar‭. ‬Daher gibt es keine stichhaltige Anschuldigung‭, ‬die gegen Hadhrat KhalidRA‭ ‬erhoben werden kann‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er all dies erwähnt habe‭, ‬um zu zeigen‭, ‬dass Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬die richtige Entscheidung in Bezug auf Hadhrat KhalidRA‭ ‬getroffen habe‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat KhalidRA‭ ‬später entsandt wurde‭, ‬um die Unruhen zu bekämpfen‭, ‬die von den Leuten von Banu Hanifah und Musailimah‭, ‬dem falschen Anwärter auf das Prophetentum‭, ‬ausgelöst wurden‭. ‬So sammelte Hadhrat KhalidRA‭ ‬seine Streitkräfte und machte sich auf den Weg zu den Banu Hanifah‭. ‬Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬schickte ebenfalls eine große Armee hinter Hadhrat KhalidRA‭ ‬her‭, ‬damit er nicht von hinten angegriffen werden konnte‭. ‬Später begab er sich nach Yamamah‭, ‬wo die Schlacht von Yamamah stattfand‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er auf die Schlacht von Yamamah in der nächsten Freitagsansprache eingehen werde‭.‬

Zusammenfassung erstellt von The Review of Religions

Archiv