Hadhrat Mirza Masroor Ahmad - Khalifatul Masih V (aba) Jalsa Salana Deutschland

Zusammenfassung der Abschlussansprache auf der Jalsa Salana Deutschland 2021

Taqwa – Der Schlüssel zur Verwirklichung des Lebenssinns

Am 9. Oktober 2021 hielt Seine Heiligkeit Hazrat Mirza Masroor AhmadABA die Abschlussansprache auf der Jahresversammlung der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Deutschland. Seine HeiligkeitABA hielt diese Ansprache aus Islamabad, Tilford, Großbritannien. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung dieser Ansprache.

Nach der Rezitation von tašahhud‭, ‬ta’awwuḏ‭ ‬und Sure al-Fātiḥa sagte Seine HeiligkeitABA, dass Deutschland und viele andere Länder im letzten Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der daraus resultierenden Einschränkungen ihre Jalsa Salana [Jahresversammlung] nicht abhalten konnten. Jetzt, da die Einschränkungen allmählich gelockert werden, konnte die Gemeinde in Deutschland in diesem Jahr ihre Jalsa abhalten. Auch wenn sie nicht das übliche Format hat, wird sie sicherlich dazu beitragen, einen Teil des spirituellen Durstes zu stillen.

Erhöhung der Spiritualität und Rechtschaffenheit

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass wir oftmals hören‭, ‬dass der Zweck der Jalsa Salana darin bestehe‭, ‬in Spiritualität und Rechtschaffenheit zuzunehmen‭ ‬und auf Selbstverbesserung hinzuarbeiten‭. ‬Wenn dies nicht der Hauptzweck sein sollte‭, ‬dann ist es sinnlos‭, ‬eine Jalsa abzuhalten‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬er gehe davon aus‭, ‬dass diese Ziele erreicht wurden‭. ‬Wenn das der Fall ist‭, ‬dann hat sich die Jalsa als erfolgreich erwiesen‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass diejenigen‭, ‬die persönlich oder online teilgenommen haben‭, ‬nun genug spirituelle Nahrung für den Rest des Jahres erhalten haben‭. ‬Nun liegt es an ihnen‭, ‬diese auf die richtige Weise zu nutzen‭. ‬

Taqwa‭ – ‬Die Wurzel allen Erfolgs

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er heute über Taqwa sprechen werde‭, ‬damit deren Bedeutung nach dem Verlassen dieser Jalsa im Bewusstsein der Anwesenden verankert werde‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Taqwa an verschiedenen Stellen im Heiligen Qur‘an Erwähnung finde‭. ‬Wenn wir in der Lage sind‭, ‬die Bedeutung von Taqwa zu verstehen‭, ‬dann sind wir für den Rest unseres Lebens erfolgreich‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass wir gesegnet seien‭, ‬den Verheißenen MessiasAS‭ ‬angenommen zu haben‭, ‬der uns aufgeklärt und uns die wahre Bedeutung von Taqwa vermittelt habe‭. ‬In einem Gedichtstrophe sagte der Verheißene MessiasAS‭, ‬dass die Wurzel aller Tugenden Taqwa sei‭. ‬Dann offenbarte Gott ihm‭, ‬wenn diese Wurzel fest verankert bleibt‭, ‬sich alle anderen‭ ‬Belange von selbst erledigen werden‭. ‬Wenn wir also unser Treuegelübde gegenüber dem Verheißenen MessiasAS‭ ‬erfüllen und die satanischen Mächte dieser Welt bekämpfen wollen‭, ‬müssen wir Taqwa im wahren Sinne praktizieren‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬es sei notwendig‭, ‬das Wesen von Taqwa zu verstehen‭, ‬damit wir in der Lage sind‭, ‬uns vor satanischen Kräften zu schützen‭.‬‭ ‬Der Verheißene MessiasAS‭ ‬hat im Lichte des Heiligen Qur‘an gelehrt‭, ‬dass die Grundvoraussetzung für die Schaffung von Taqwa darin besteht‭, ‬Gott anzubeten und zwar mit reinsten Absichten‭. ‬Wenn dies der Fall ist‭, ‬dann werden die Angelegenheiten einer solchen Person von Gott selbst geregelt‭. ‬In einer Welt‭, ‬in der‭ ‬satanische Kräfte wuchern‭, ‬muss ein Ahmadi sicherstellen‭, ‬dass er die wahre Anbetung aufrechterhält‭, ‬da dies das beste Mittel ist‭, ‬um sich vor diesen bösen Kräften zu schützen‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬zitierte den Verheißenen MessiasAS‭, ‬der erklärte‭, ‬dass die Ungläubigen nur mit weltlichen und materiellen Dingen beschäftigt sind‭. ‬Wenn ein Ochse frisst‭, ‬sich aber nicht bewegt‭, ‬wenn es Zeit zum Pflügen ist‭, ‬dann wird sein Besitzer ihn einfach an den Schlachter verkaufen‭, ‬denn er ist zu nichts zu gebrauchen‭. ‬Ähnlich verhält es sich mit den Menschen‭, ‬die sich nicht um ihr eigentliches Ziel kümmern und nur um der Welt willen leben‭. ‬So sagt Gott der Allmächtige‭:‬

Sprich: Was kümmert Sich mein Herr um euch, wenn ihr nicht (zu Ihm) betet?

‬Der Heilige Qur’an 25:78‭

Dies macht deutlich‭, ‬dass der Zweck unserer Schöpfung darin besteht‭, ‬Gott anzubeten‭, ‬und nicht darin‭, ‬nur zu essen und zu schlafen und den Annehmlichkeiten der Welt nachzulaufen‭. ‬So sagt Gott der Allmächtige‭:‬

‬Und Ich habe die Jinn und die Menschen nur darum erschaffen‭, ‬dass sie Mir dienen‭.‬

Der Heilige Qur’an 51:57‭

Streben nach Allahs Wohlgefallen im Handeln

Seine HeiligkeitABA‭ ‬zitierte weiter den Verheißenen MessiasAS‭, ‬wenn dies der Zweck des Lebens sei‭, ‬solle man nicht der Welt hinterherlaufen‭. ‬Das bedeutet nicht‭, ‬dass man seine Familie und sein Zuhause verlassen und in Abgeschiedenheit leben sollte‭. ‬Vielmehr wünscht der Islam‭, ‬dass der Mensch stark und standhaft ist‭ ‬und deshalb sollte er seinen Beruf bestmöglich ausüben‭, ‬denn auch dafür ist er verantwortlich‭. ‬In Wirklichkeit sollte man bei jeder Tätigkeit danach streben‭, ‬das Wohlgefallen Allahs des Allmächtigen zu erstreben und Seine Rechte zu erfüllen‭. ‬Wenn diese Aspekte zugleich beachtet werden‭, ‬kann man sagen‭, ‬dass man die Rechte erfüllt‭, ‬die man Gott schuldet‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬zitierte ferner den Verheißenen MessiasAS‭, ‬dass man Taqwa schaffen müsse‭, ‬denn Gott kümmere sich um diejenigen‭, ‬die rechtschaffen sind‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass dies bedeute‭, ‬dass wir uns in dieser Hinsicht sehr anstrengen müssen‭. ‬Die Verlockungen der westlichen und europäischen Welt sollten uns nicht ablenken und von unserem Lebensziel abbringen‭. ‬Wir müssen die Rechte Gottes erfüllen‭, ‬wodurch auch unsere weltlichen Angelegenheiten abgedeckt werden‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass es noch weitere Möglichkeiten gebe‭, ‬Taqwa zu erwerben‭. ‬So erklärte der Verheißene MessiasAS‭, ‬dass Gott der Allmächtige denen beistehe‭, ‬die rechtschaffen seien‭. ‬Daher ist ein Zeichen für einen wahrhaft rechtschaffenen Menschen‭, ‬dass er die Hilfe Gottes erhält‭, ‬denn den Ungerechten wird von Gott niemals geholfen‭.‬

Taqwa ist die Lösung für Nöte

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass ein weiterer Aspekt‭, ‬der vom Verheißenen MessiasAS‭ ‬erläutert wurde‭, ‬die Tatsache sei‭, ‬dass jeder Mensch im Leben mit Schwierigkeiten konfrontiert werde‭. ‬Doch für die Rechtschaffenen verspricht Gott der Allmächtige einen Ausweg aus diesen Nöten und eine Möglichkeit‭, ‬sich durch die schwierigen Zeiten zu navigieren und so Nöte in Erleichterung umzuwandeln‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass der Verheißene MessiasAS‭ ‬weiter erklärte‭, ‬dass jeder Mensch danach strebe‭, ‬Komfort und Zufriedenheit in seinem Leben zu erlangen‭. ‬Wenn wir jedoch diejenigen betrachten‭, ‬die weltlichem Reichtum folgen‭, ‬so stellen wir fest‭, ‬dass sie nicht zufrieden sind‭, ‬sondern dass in ihnen ein ständiges Feuer brennt‭, ‬um mehr zu erreichen‭. ‬Es wird sogar beschrieben‭, ‬dass sie aufgrund ihres Verlangens und ihrer Jagd nach weltlichem Reichtum in einem brennenden Feuer gefangen sind‭. ‬Wie können sie dann in dieser Situation auch nur daran denken‭, ‬auf Taqwa und eine Beziehung zu Gott hinzuarbeiten‭? ‬Auf der anderen Seite ist die wahre Zufriedenheit für die Rechtschaffenen‭, ‬denn Gott hat ihnen zwei Paradiese versprochen‭: ‬eines in dieser Welt und ein anderes im Jenseits‭.‬

Zufriedenheit in der Welt durch Taqwa erlangen‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬erklärte weiter‭, ‬dass die Rechtschaffenen mit dem zufrieden seien‭, ‬was sie besäßen‭, ‬im Gegensatz zu denen‭, ‬die in Villen lebten und teure Autos fuhren‭, ‬denen aber die Zufriedenheit fehle‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er selbst solche Beispiele kenne‭, ‬wo Menschen scheinbar diese weltlichen Verlockungen erlangt hätten‭, ‬aber dennoch‭ ‬in Unruhe lebten‭. ‬Denjenigen‭, ‬die der Meinung sind‭, ‬dass weltlicher Reichtum zu Glück führt‭, ‬sagte Seine HeiligkeitABA‭, ‬dass sie aufrichtig auf ihr Inneres schauen und sehen sollten‭, ‬ob sie frei von dem brennenden Wunsch nach mehr sind‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬fuhr fort‭, ‬den Verheißenen MessiasAS‭ ‬zu zitieren‭, ‬dass Taqwa alle Angelegenheiten betreffe‭. ‬Zum Beispiel gilt Taqwa auch für die von uns geäußerten Worte‭. ‬Gott der Allmächtige lehrt‭, ‬dass man auf seine Worte achten und nachdenken sollte‭, ‬bevor man sie ausspricht‭. ‬Man sollte es unterlassen‭, ‬eitle‭, ‬sinnlose und nutzlose Dinge zu sagen‭. ‬So wie Gott lehrt‭, ‬seine Hilfe zu suchen‭, ‬auch wenn es um Seine Anbetung geht‭, ‬müssen wir verstehen‭, ‬dass wir nichts aus eigener Kraft tun können‭, ‬sondern in jeder Angelegenheit auf Gottes Hilfe angewiesen sind‭. ‬Das gilt auch für die Worte‭, ‬die wir sprechen‭; ‬wir müssen im Sinne von Taqwa sprechen und dabei die Hilfe‭ ‬Gottes erbitten‭. ‬Gott der Allmächtige sagt‭, ‬dass Er die Verantwortung für diejenigen übernimmt‭, ‬die auf ihre Zunge achten‭. ‬Worte‭ ‬können sehr weitreichende Folgen haben. ‬Wenn wir nicht auf unsere Zunge aufpassen‭, ‬kommen wir vom Weg der Taqwa ab‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass sich wahre Taqwa auch durch die Art und Weise zeigt‭, ‬wie wir unsere Mitmenschen behandeln‭. ‬Wir müssen nicht nur die‭ ‬Rechte erfüllen‭, ‬die wir Gott schulden‭, ‬sondern auch die Rechte Seiner Schöpfung beachten‭. ‬Wir müssen uns darum bemühen‭, ‬Taqwa‭ ‬in den künftigen Generationen zu verankern‭. ‬So müssen wir bei allem wachsam bleiben und prüfen‭, ‬ob wir Gottes Gebote befolgen und das‭, ‬was Er verboten hat‭, ‬unterlassen‭. ‬Wenn wir das tun‭, ‬dann können wir zu den Rechtschaffenen gezählt werden‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass wir diese Maßstäbe von unseren Häusern bis hin in die Gesellschaft etablieren müssen‭. ‬Wenn wir das nicht tun‭, ‬kommt es zu Unruhen sowohl im Haus als auch in der Gesellschaft‭. ‬Wenn wir darüber nachdenken‭, ‬erkennen wir‭, ‬dass ein Großteil der entstandenen Unruhe das Ergebnis schlechten Denkens ist‭. ‬Diejenigen‭, ‬die Unruhe stiften wollen‭, ‬sagen oder tun Dinge‭, ‬die zweifelhafte und schlechte Gedanken hervorrufen‭. ‬Deshalb hat Gott der Allmächtige dies zu einer großen Sünde und zu einer Form der Falschheit erklärt‭. ‬Man sollte nicht ständig nach den Fehlern und Mängeln der anderen suchen‭. ‬Man‭ ‬sollte nicht eifersüchtig auf andere sein‭, ‬man sollte keine Feindschaft gegen andere hegen‭, ‬die oft durch schlechtes Denken entsteht‭. ‬Als Diener Allahs müssen wir alle in Harmonie zusammenleben‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass wir alle danach streben müssen‭, ‬wahre Diener des gnädigen Gottes zu sein‭. ‬Wenn wir gemeinsam darauf hinarbeiten‭, ‬wird es für uns unmöglich‭, ‬eine Sünde zu begehen und dies wird durch Taqwa erreicht‭. ‬Wahres Taqwa wird im Herzen verankert‭. ‬Wenn wir das verstehen‭, ‬dann würde niemand mehr versuchen‭, ‬die Gefühle anderer zu verletzen‭. ‬Wir müssen also überlegen‭, ‬ob wir wirklich Rechtschaffenheit in unserem Herzen verankert haben oder ob es nur ein von uns erhobener Anspruch ist‭. ‬Wenn wir nicht darauf achten‭, ‬wie wir andere behandeln‭, ‬können wir in den Augen Gottes nicht als gerecht gelten‭, ‬selbst wenn wir tausendmal beten‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass der Heilige ProphetSAW‭ ‬sagte‭, ‬dass drei Dinge eines Muslims für einen anderen Muslim unerlaubt sind‭: ‬sein Blut‭, ‬seine Ehre und sein Vermögen‭. ‬Wenn wir‭ ‬uns jedoch die muslimische Welt und diejenigen ansehen‭, ‬die behaupten‭, ‬die Fahnenträger des Islam zu sein‭, ‬stellen wir fest‭, ‬dass sie genau diese Dinge für sich selbst erlaubt haben‭. ‬Der Heilige ProphetSAW‭ ‬sagte‭, ‬dass es als Sünde schon ausreicht‭, ‬auf jemanden herabzublicken‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass dies bedeute‭, ‬dass wir bei jedem Schritt‭, ‬den wir im Leben unternehmen‭, ‬sehr vorsichtig sein müssen‭. ‬Wir müssen unser Inneres analysieren und überlegen‭, ‬ob wir Gott fürchten oder ob es uns nur darum geht‭, ‬unter allen Umständen das Weltliche zu‭ ‬erlangen‭. ‬Wenn wir unsere eigenen Rechte über die anderer stellen‭, ‬können wir nicht als rechtschaffen gelten‭, ‬sondern zerstören‭ ‬den Frieden der Gesellschaft‭. ‬Wir müssen abwägen‭, ‬ob wir diejenigen sein wollen‭, ‬die den Frieden der Gesellschaft zerstören‭, ‬oder ob wir diejenigen sein wollen‭, ‬die das Wohlgefallen Allahs des Allmächtigen erlangen wollen‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Arroganz ein weiteres Laster sei‭, ‬von dem Gott befohlen habe‭, ‬sich davon fernzuhalten‭. ‬Die Menschen werden arrogant‭ ‬aufgrund ihres Reichtums‭, ‬ihrer Familien und ihrer weltlichen Besitztümer und Errungenschaften‭. ‬Doch Gott der Allmächtige sagt‭,‬‭ ‬dass solche Dinge nichts sind‭, ‬worauf man stolz sein sollte‭. ‬Stattdessen sagt Gott der Allmächtige‭:‬

»‬Wahrlich‭, ‬der Angesehenste von euch ist vor Allah der‭, ‬der unter euch der Gerechteste ist‭.« (‬Der Heilige Qur’an 49:14‭)‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass dies die wahre Quelle der Würde ist‭, ‬nicht das Erreichen weltlicher Dinge‭. ‬Wenn das Unglück zuschlägt‭, ‬fangen die weltlichen Menschen an‭, ‬sich zu sträuben und zu fürchten‭, ‬und was hat ihnen dann ihre Arroganz und ihr Stolz gebracht‭? ‬Deshalb muss man Demut walten lassen‭. ‬Natürlich lehrte der Heilige ProphetSAW‭, ‬dass es nicht arrogant ist‭, ‬die Gaben Gottes zu nutzen‭, ‬wie z.B‭. ‬gute Kleidung zu tragen‭. ‬Arroganz bedeutet vielmehr‭, ‬die Wahrheit abzulehnen‭, ‬sich seiner eigenen Fehler nicht bewusst zu sein und auf andere herabzusehen‭. ‬Der Verheißene MessiasAS‭ ‬sagte‭, ‬wenn jemand lediglich etwas korrigiert‭, ‬was ein anderer gesagt hat‭, ‬und dies mit Arroganz tut‭, ‬wird er als arrogante Person angesehen werden‭. ‬Deshalb müssen wir sehr achtsam mit unseren Handlungen umgehen‭. ‬Wenn wir nicht in diesem Maße achtsam sind‭, ‬dann entfernen wir uns immer weiter von Taqwa‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass es auch die Arroganz sei‭, ‬die den Frieden in Häusern und Ehen zerstöre‭. ‬Solange es keine Demut und keine Geduld gibt‭, ‬um dem anderen zuzuhören‭, ‬kann es keine wahre Liebe geben‭. ‬Die Rechte des anderen können nur dann gewahrt werden‭, ‬wenn wahre‭ ‬Demut herrscht und Arroganz gemieden wird‭. ‬

Die Bedeutung der Einhaltung der eigenen Versprechen und Eide

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass eine weitere Sache von großer Bedeutung die Erfüllung unserer Eide sei‭, ‬worauf Gott der Allmächtige große Aufmerksamkeit gerichtet habe‭. ‬Er sagt‭:‬

‬Nein‭! ‬Wer aber seiner Verpflichtung nachkommt und Gott fürchtet‭ ‬–‭ ‬wahrlich‭, ‬Allah liebt die Gottesfürchtigen‭.‬‮‬

Der Heilige Qur’an 3:77‭

Ein weiteres Merkmal eines rechtschaffenen Menschen ist also‭, ‬dass er seine geleisteten Versprechen und Eide einhält‭. ‬Der Heilige ProphetSAW‭ ‬nannte vier Anzeichen‭, ‬die jemanden zu einem Heuchler machen‭: ‬Wenn ihm etwas anvertraut wird‭, ‬behält er einen Teil und bricht das Vertrauen‭, ‬er lügt‭, ‬sobald er anfängt zu reden‭, ‬hält sich nicht an sein Versprechen und wenn er streitet‭, ‬so beginnt er zu schimpfen‭. ‬Wir müssen also äußerst vorsichtig und achtsam sein‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass wir dem Verheißenen MessiasAS‭ ‬die Treue geschworen haben und dass wir überprüfen sollten‭, ‬ob wir rechtschaffen handeln und den von uns geleisteten Treueeid erfüllen‭. ‬Um diesen Eid zu erfüllen‭, ‬haben wir keine andere Wahl‭, ‬als alles Böse zu meiden und Rechtschaffenheit zu üben‭. ‬Der Verheißene MessiasAS‭ ‬erklärt‭, ‬dass Gott Taqwa als ein Kleidungsstück beschrieben hat‭; ‬daher kann wahre Schönheit nur durch Taqwa erreicht werden‭. ‬So‭ ‬muss jeder Ahmadi sich selbst analysieren‭, ‬denn der Treueeid gegenüber dem Verheißenen MessiasAS‭ ‬ist kein kleiner Eid‭. ‬Wenn wir diesen Eid erfüllen‭, ‬dann werden wir eine große Veränderung in der Welt erleben‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Reue auch eine große Voraussetzung sei‭, ‬der man gebührende Aufmerksamkeit schenken müsse‭, ‬um Taqwa zu erlangen‭. ‬Wahre Reue erfordert ein Opfer‭, ‬aber Gott der Allmächtige verspricht‭, ‬dass eine Person‭, ‬die solche Opfer auf Seinen Weg bringt‭, ‬niemals verloren gehen wird‭. ‬Wir müssen also versprechen‭, ‬unseren Treueeid gegenüber dem Verheißenen MessiasAS‭ ‬zu erfüllen‭, ‬und wir müssen versprechen‭, ‬uns um Reue zu bemühen‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬betete‭, ‬dass wir entsprechend den Erwartungen des Verheißenen MessiasAS‭ ‬zu wahren Ahmadis werden mögen‭.‬

Nach der Ansprache und der Leitung des stillen Gebets nannte Seine HeiligkeitABA‭ ‬auch die Teilnehmerzahl auf der Jalsa Salana Deutschland 2021‭. ‬Am ersten Tag nahmen 1.602‭ ‬Frauen und 2.840‭ ‬Männer an der Jalsa‭ ‬teil‭, ‬so dass die Gesamtteilnehmerzahl für den ersten Tag 4.442‭ ‬betrug‭. ‬Am zweiten Tag besuchten 1.720‭ ‬Frauen und 3.207‭ ‬Männer die Jalsa‭, ‬so dass die Gesamtteilnehmerzahl für den zweiten Tag 4.927‭ ‬betrug‭. ‬

Zusammenfassung erstellt von The Review of Religions

Schlagwörter

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten

Archiv