Freitagsansprachen

Zusammenfassung der Freitagsansprache vom 16. Juli 2021

Rechtgeleitete Kalifen – Hadhrat UmarRA Teil 10

Nach der Rezitation von tašahhud‭, ‬ta’awwuḏ‭ ‬und Sure al-Fātiḥa sagte Seine Heiligkeit Hadhrat Mirza Masroor AhmadABA‭, dass er weiterhin über den Zweiten Kalifen des Heiligen Propheten MuhammadSAW, Hadhrat Umar bin al-KhattabRA, berichten werde.

Das Mitwirken von Hadhrat UmarRA‭ ‬bei verschiedenen Feldzügen

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass die Amtszeit von Hadhrat UmarRA‭ ‬als Kalif zehneinhalb Jahre betrug‭. ‬Während dieser Zeit wurden verschiedene Länder und Regionen erobert‭, ‬wie Syrien‭, ‬Ägypten‭, ‬Iran‭, ‬Irak‭, ‬Armenien‭, ‬Aserbaidschan usw‭. ‬Während der Zeit seines Kalifats wirkte Hadhrat UmarRA‭ ‬bei allen Feldzügen der muslimischen Armee mit‭, ‬auch wenn er nicht selbst an den Kämpfen teilnahm‭, ‬sondern die Befehlshaber anleitete und durch Briefverkehr mit den Soldaten kommunizierte‭. ‬Hadhrat UmarRA‭ ‬sagte‭, ‬dass er während seiner Gebete für die Siege der muslimischen Armee beten würde‭.‬

Der starke Einfluss von Hadhrat UmarRA‭ ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬während einer Schlacht mit den Persern krank wurde‭. ‬Zu dieser Zeit rief Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬Hadhrat UmarRA‭ ‬zu sich und sagte ihm‭, ‬dass er bald sterben würde‭. ‬So wies er an‭, ‬dass Hadhrat UmarRA‭ ‬nach seinem Tod den Muslimen verkünden sollte‭, ‬dass sie in den Dschihad ziehen sollten und dass sein Tod keine Verzögerung bei‭ ‬der Erfüllung ihrer Pflichten zur Folge haben sollte‭. ‬So hielt Hadhrat UmarRA‭ ‬nach dem Ableben von Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬und seiner anschließenden Ernennung zum Kalifen eine kraftvolle Rede‭, ‬in der er die Muslime ermutigte‭, ‬den Dschihad zu führen‭. ‬Es wird überliefert‭, ‬dass sich tausend Menschen meldeten und sich für den Einsatz in der Armee‭, ‬die in den Irak zog‭, ‬zur Verfügung stellten‭. ‬Zu dem Zeitpunkt‭, ‬als diese Armee den Irak erreichte‭, ‬wuchs die Armee auf fünftausend‭.‬

Die Schlacht von Namariq

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass die Schlacht von Namariq im 13‭. ‬Hidschri stattfand‭. ‬Während dieser Schlacht wurde der iranische Kommandant Jaban gefangen genommen‭. ‬Sein Gefangener erkannte ihn jedoch nicht und so wurde er freigelassen‭, ‬nachdem Jaban ihm eine Ablösung geleistet hatte‭. ‬Später wurde er wieder gefangen genommen‭. ‬Als Hadhrat Abu UbaidRA‭, ‬der die muslimische Armee kommandierte davon erfuhr‭, ‬dass Jaban bereits einmal gefangen genommen und wieder freigelassen worden war‭, ‬sagte er‭, ‬dass es unangemessen wäre‭, ‬ihn gefangen zu halten‭, ‬nachdem er bereits eine Ablöse geleistet hatte und freigelassen wurde‭. ‬Dies zeigt das hohe moralische Verhalten der muslimischen Armee‭. ‬
Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat Abu UbaidRA‭ ‬nach dem Sieg in Namariq seine Armee nach Kashgar führte‭, ‬wo er sich einem bestehenden Heer anschloss‭. ‬Auch dort waren die Muslime siegreich‭. ‬

Die Schlacht von Jisr

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass die Schlacht von Jisr ebenfalls im 13‭. ‬Hidschri stattfand‭, ‬bei der die Muslime die Perser besiegten‭. ‬Es wird überliefert‭, ‬dass die muslimische Armee zehntausend Mann zählte‭, ‬während die Perser dreißigtausend und dreihundert Mann stark waren‭. ‬Es gab einen Fluss‭, ‬der den Ausgang der Schlacht verzögerte‭. ‬Später wurde eine Brücke über den Fluss gebaut‭, ‬weshalb diese Schlacht als die Schlacht von Jisr bekannt ist‭. ‬Als die Muslime anfangs die Schlacht zu gewinnen schienen‭, ‬befahl der persische Befehlshaber‭, ‬die Elefanten nach vorne zu schicken‭, ‬was ein großes Chaos verursachte und die Reihen der Muslime auseinander trieb‭. ‬Die Perser setzten ihren Angriff fort‭, ‬was zur Folge hatte‭, ‬dass mehrere muslimische Befehlshaber ebenfalls den Märtyrertod erlitten‭. ‬Als Hadhrat UmarRA‭ ‬davon hörte‭, ‬versammelte er die Leute in Medina und sagte‭, ‬dass die Stadt ungeschützt sei und die Iraner jederzeit dorthin gelangen könnten‭. ‬Hadhrat UmarRA‭ ‬schlug vor‭, ‬dass er als Befehlshaber in die Schlacht ziehen sollte‭. ‬Hazart AliRA‭ ‬riet jedoch davon ab‭. ‬So schickte Hadhrat UmarRA‭ ‬Hadhrat Sa‘dRA‭ ‬mit einer Armee nach Jisr‭.‬
Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er weiterhin auf das Leben von Hadhrat UmarRA‭ ‬in seinen zukünftigen Freitagsansprachen eingehen werde‭. ‬

Totengebet

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er das Totengebet der folgenden verstorbenen Mitglieder nach dem Freitagsgebet leiten werde‭.‬
‭- ‬Herr Fathi Abdus Salam Mubarak
‭- ‬Frau Razia Begum‭ ‬
‭- ‬Frau Saira Sultan‭ ‬
‭- ‬Frau Ghusoon al-Mahzawani‭ ‬

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten

Archiv