Freitagsansprachen

Zusammenfassung der Freitagsansprache vom 25. Dezember 2020

Rechtgeleitete Kalifen‭ ‬–‭ ‬Hadhrat‭ ‬AliRA (Teil 5)

Nach der Rezitation von tašahhud‭, ‬ta’awwuḏ‭ ‬und Sure al-Fātiḥa sagte Seine Heiligkeit Hadhrat Mirza Masroor AhmadABA‭, ‬dass er weiterhin über Ereignisse aus dem Leben von Hadhrat AliRA‭ ‬berichten werde‭.‬

hudhur

Anknüpfend an die Ansprache der vergangenen Woche‭, ‬in der Seine HeiligkeitABA‭ ‬die Ereignisse nach dem Märtyrertod von Hadhrat UthmanRA‭ ‬und die daraus resultierenden Unruhen erwähnte‭, ‬zitierte Seine HeiligkeitABA‭ ‬den zweiten Kalifen‭, ‬Hadhrat Mirza Bashiruddin Mahmud AhmadRA‭, ‬der sagte‭, ‬dass Muslime gebildet sein müssen‭, ‬um solche Unruhen zu vermeiden und immer mit der Gemeinde und Khilafat verbunden‭ ‬bleiben müssen‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass wir in der heutigen Zeit gesegnet sind‭, ‬MTA (Muslim Television Ahmadiyya) zu haben‭, ‬auf der die Ansprachen und verschiedene andere Programme Seiner HeiligkeitABA‭ ‬in die ganze Welt übertragen werden‭. ‬Daher ist es notwendig‭, ‬neben dem Studium der Bücher des Verheißenen MessiasAS‭, ‬MTA anzuschauen und daraus zu lernen‭, besonders durch das regelmäßige Anschauen der Freitagsansprachen‭.‬

Jang-e-Jamal‭ – ‬Kamelschlacht‭ ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬berichtete von der Kamelschlacht‭, ‬die zwischen Hadhrat AliRA‭ ‬und Hadhrat AishahRA‭ ‬stattfand‭. ‬Es wird überliefert‭, ‬dass Hadhrat AishahRA‭ ‬während dieser Schlacht auf einem Kamel ritt‭, ‬weshalb diese Schlacht als Kamelschlacht bezeichnet wird‭. ‬Nach dem Martyrium‭ ‬von Hadhrat UthmanRA‭ ‬zerstreuten sich die Rebellen und schlossen sich verschiedenen Lagern an‭. ‬Es gab einige‭, ‬die zu Hadhrat AishahRA‭ ‬gingen und sich mit ihr verbündeten, ‬um Rache zu nehmen‭, ‬während eine andere Gruppe dieser Rebellen sich Hadhrat AliRA‭ ‬anschloss‭. ‬Als Hadhrat AishahRA‭ ‬vom Märtyrertod von Hadhrat UthmanRA‭ ‬hörte‭, ‬ermutigte sie die Menschen‭, ‬Rache für den Märtyrertod ‭zu nehmen‭. ‬So reiste sie mit ihrer zusammengestellten Armee nach Basra‭. ‬Als Hadhrat AliRA‭ ‬dies sah‭, ‬zog auch er mit seiner Armee nach Basra‭, wodurch es zu ‬einer Schlacht zwischen den beiden Armeen kam.

Vereinbarung zur Versöhnung

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat AliRA‭, ‬nachdem beide Armeen Basra erreicht hatten‭, ‬jemanden zu Hadhrat AishahRA‭, Hadhrat ZubairRA‭ ‬und Hadhrat TalhahRA‭ ‬schickte‭, ‬die sich ihr ebenfalls angeschlossen hatten‭, ‬weil sie fanden, dass Hadhrat AliRA‭ ‬nicht zügig genug Vergeltung verübt hätte‭. ‬Dieser Gesandte fragte sie‭, ‬was ihre Absichten seien‭, ‬worauf sie antworteten‭, ‬dass sie für die Reformierung kämpfen würden‭. ‬Der Gesandte wies sie jedoch darauf hin‭, ‬dass Kämpfe nur Unordnung und Uneinigkeit verstärken würden‭. ‬Später ging Hadhrat AliRA‭ ‬selbst hin und traf sich mit ihnen und alle waren sich einig‭, ‬dass es keinen Grund zum Kämpfen ‭gab. ‬

Eine Intrige der Rebellen

Seine HeiligkeitABA‭ ‬erwähnte‭, dass ‬als die Rebellen sahen‭, ‬dass diese Vereinbarung getroffen worden war‭, sie besorgt‭ waren, ‬denn sie wussten‭, ‬dass die Vereinigung der Muslime nicht in ihrem Interesse lag. So schmiedeten sie einen Plan und die Aufständischen‭, ‬die‭ ‬sich als Anhänger von Hadhrat AliRA‭ ‬ausgaben‭, ‬und jene‭, ‬die sich als Anhänger von Hadhrat AischaRA‭ ‬ausgaben‭, ‬griffen sich gegenseitig an‭. ‬Dies verursachte einen Aufruhr und ließ‭ ‬es so aussehen‭, ‬als ob ein Kampf zwischen den beiden Seiten begonnen hätte‭. ‬Als dies geschah‭, ‬ließ‭ ‬Hadhrat AliRA‭ ‬Hadhrat AishahRA‭ ‬zu sich rufen‭, ‬um mit ihr sprechen zu können und einen Kampf zu vermeiden‭. ‬Als sich ihr Kamel näherte‭, ‬sahen die Rebellen‭, ‬dass‭ ‬ihr Plan vereitelt werden könnte‭, ‬also begannen sie‭, ‬ihre Pfeile auf ihr Kamel zu richten‭. ‬Sie rief‭, ‬dass ein Kampf vermieden werden müsse‭, ‬doch diese Gruppe schoss weiter Pfeile auf ihr Kamel‭. ‬Als die Anhänger sahen‭, dass die Frau des Heiligen ProphetenSAW‭ ‬auf diese Weise angegriffen wurde‭, konnten sie es nicht ertragen und griffen an. Dadurch wurde das Kamel von Hadhrat AishahRA‭ zum Zentrum des Kampfplatzes‭. ‬Der Kampf endete erst‭, ‬als jemand das Kamel von Hadhrat AishahRA‭ ‬verletzte und dieses zu Boden fiel‭.‬

Hadhrat ZubairRA‭ ‬und Hadhrat TalhahRA‭ ‬geloben Hadhrat AliRA‭ ‬Treue

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, dass ‬als Hadhrat AliRA‭ ‬diesen Zustand sah‭, er tief betrübt‭ war. ‬Hadhrat ZubairRA‭ ‬und Hadhrat TalhahRA‭ ‬hatten beide das Schlachtfeld verlassen‭, ‬weil sie den Fehler einsahen‭, ‬jedoch wurden beide im Laufe der Schlacht ermordet‭. ‬Zum‭ ‬Zeitpunkt ihres Märtyrertodes hatten sie jedoch beide ihre Treue zu Hadhrat AliRA‭ ‬bekundet‭. ‬Später traf Hadhrat AliRA‭ ‬alle Vorkehrungen für Hadhrat AishahsRA‭ ‬Rückkehr und begleitete sie persönlich‭, ‬um sie zu verabschieden‭. ‬Zum Zeitpunkt ihrer Abreise brachten sowohl Hadhrat AishahRA‭ ‬als auch Hadhrat AliRA‭ ‬zum Ausdruck, ‬dass ihr Streit sich um banale Angelegenheiten drehte‭, ‬die normalerweise zwischen Familien stattfinden und ausufern‭. ‬

Schlacht von Siffin

Seine HeiligkeitABA‭ ‬erzählte dann die Geschehnisse bezüglich der Schlacht von Siffin‭, ‬die zwischen Hadhrat AliRA‭ ‬und Hadhrat Mu’awiyah stattfand‭. ‬Siffin ist ein Ort‭, ‬der zwischen Syrien und dem Irak liegt‭. ‬Als beide Seiten Siffin erreicht hatten‭, ‬brachte Hadhrat AliRA‭ ‬deutlich zum Ausdruck‭, ‬dass er nur gekommen war‭, ‬um einen Waffenstillstand mit Hadhrat Mu’awiyah zu schließen‭, ‬doch Hadhrat Mu’awiyah weigerte sich und bestand darauf‭, ‬dass die Mörder von Hadhrat UthmanRA‭ ‬an ihn ausgeliefert werden sollten‭. ‬Es wurden alle möglichen Anstrengungen unternommen‭, ‬um Kämpfe zu vermeiden‭, ‬aber ohne Erfolg‭. ‬Eine dieser Bemühungen bestand darin‭, ‬dass beide Seiten beschlossen‭, ‬einen Vertreter zu ernennen‭, ‬der gemäß‭ ‬dem Heiligen Qur’an entscheiden sollte‭, ‬was mit den Mördern von Hadhrat UthmanRA‭ ‬geschehen sollte‭. ‬So wurde Hadhrat‭ ‬’Amr bin‭ ‬’AasRA‭ ‬seitens Hadhrat Mu’awiyah ernannt‭, ‬während Hadhrat Abu Musa Ash’ariRA‭ ‬seitens Hadhrat AliRA‭ ‬ernannt wurde‭. ‬Als sich beide berieten‭, ‬beschlossen sie‭, ‬dass sowohl Hadhrat Mu’awiyah als auch Hadhrat AliRA‭ ‬von ihren Führungspositionen abgesetzt werden sollten‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass dies nicht der Zweck der Beratung war‭, ‬wofür sie ernannt wurden und daher diese Entscheidung in jeder Hinsicht‭ ‬falsch‭ war. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, dass ‬als die beiden Vertreter ihre Entscheidung verkünden sollten‭, ‬Hadhrat‭ ‬’Amr bin‭ ’AasRA ‭ verkündete, ‬dass ihre Entscheidung darin bestand‭, ‬dass Hadhrat AliRA‭ ‬nicht mehr der Kalif ist‭, ‬aber dann sagte er auch‭, ‬dass Hadhrat Mu’awiyah Amir bleiben darf‭. ‬Aus welchem Grund auch immer‭, ‬vielleicht‭, ‬weil er von anderen beeinflusst wurde‭, ‬traf er diese falsche Entscheidung‭. ‬Hadhrat AliRA‭ ‬weigerte sich und sagte‭, ‬dass dies nicht der Zweck war‭, ‬für den beide ernannt worden waren‭. ‬Eine Gruppe der Rebellen ging zu Hadhrat AliRA‭ ‬und sagte‭, ‬dass es falsch von ihm war‭, ‬überhaupt einen Vertreter zu ernennen‭, ‬obwohl er auf ihr Drängen hin zugestimmt hatte‭, ‬dies zu tun‭. ‬Hadhrat AliRA‭ ‬sagte‭, ‬dass es nicht falsch war‭, ‬einen Vertreter zu ernennen‭, ‬um in der Angelegenheit der Mörder von Hadhrat UthmanRA‭ ‬zu entscheiden‭, ‬aber er hatte deutlich gemacht‭, ‬dass ihre Entscheidung nur akzeptiert werden würde‭, ‬wenn sie im Einklang mit dem Heiligen Qur’an stünde und ihre Entscheidung entsprach dem nicht‭. ‬Diese Leute akzeptierten dies nicht und verließen Hadhrat AliRA‭ ‬und wurden als die Khawarij bekannt und behaupteten‭, ‬dass es keine Notwendigkeit für eine Führung gäbe‭.‬

Schlacht von Nahrawan

Seine HeiligkeitABA‭ ‬berichtete dann von den Ereignissen der Schlacht von Nahrawan‭, ‬die zwischen Hadhrat AliRA‭ ‬und den Khawarij stattfand‭. ‬Die Khawarij hatten begonnen‭, ‬Unruhe zu stiften und sinnlos Morde zu begehen‭, ‬einschließlich von Frauen‭. ‬Als Hadhrat AliRA‭ ‬davon hörte‭, ‬schickte er jemanden als Vertreter‭, ‬um zu sehen‭, ‬was vor sich ging‭, ‬aber die Khawarij töteten auch diesen Vertreter‭. ‬Dann ging Hadhrat AliRA‭ ‬selbst nach Nahrawan und lud die Khawarij zu einem Waffenstillstand ein‭. ‬Daraufhin schlossen sich einhundert der viertausend Khawarij Hadhrat AliRA‭ ‬an‭, ‬während eine große Anzahl sich zurückzog‭. ‬Der Rest verblieb zurück‭, ‬um zu kämpfen‭, ‬wodurch alle verbliebenen Khawarij in der Schlacht getötet wurden‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er auch in Zukunft weiterhin Ereignisse aus dem Leben von Hadhrat AliRA‭ ‬schildern würde‭.‬

Aufruf zum Gebet für Ahmadis in Algerien und PakistanSeine HeiligkeitABA‭ ‬richtete erneut einen Appell zum Gebet für die in Pakistan und Algerien lebenden Ahmadis‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass es in den vergangenen Tagen einige gute Nachrichten aus Algerien gab.‭ Zwei Gerichte haben viele Ahmadis freigesprochen, ‬die wegen falscher Anschuldigungen angeklagt worden waren‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬betete für die Richter‭, ‬die diesen Schritt unternommen hatten‭. Möge Allah sie dafür belohnen‭, ‬dass sie mit Gerechtigkeit geurteilt haben‭, ‬und mögen andere dazu befähigt werden‭, ‬das Selbige zu tun‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭ bezüglich den Entscheidungsträgern in Pakistan‭, ‬die ungerecht handeln‭, dass Allah ihnen ermöglichen möge‭, ‬sich von ihrem Groll zu befreien und vernünftig zu sein‭. ‬Diejenigen jedoch‭, ‬die Allah für nicht reformfähig hält‭, ‬mögen schnell bestraft werden und Allah‭ ‬möge den Ahmadis in Pakistan Erleichterung bringen‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte weiter‭, ‬dass die Ahmadis in Pakistan sich darauf konzentrieren sollten‭, ‬ihre Gebete zu verrichten‭, ‬besonders die freiwilligen Gebete‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬nannte bestimmte Gebete‭, ‬die besonders rezitiert werden sollten‭. ‬

Totengebete

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er die Totengebete für die folgenden verstorbenen Mitglieder in Abwesenheit verrichten werde‭:‬

Humda Abbas Sahiba‭, ‬die die Frau von Abbas bin Abdul Qadir Shaheen aus Khairpur war‭. ‬Sie verstarb am 29‭. ‬Dezember 2020‭. ‬

Rizwan Syed Naeemi Sahib‭, ‬der am 13‭. ‬Oktober 2020‭ ‬verstorben ist‭. ‬

Mali Ali Muhammad Sahib‭, ‬der am 20‭. ‬August 2020‭ ‬verstorben ist‭. ‬Ihm wurde die Ehre zuteil‭, ‬ein Gefangener auf dem Weg Allahs in‭ ‬Pakistan zu sein‭. ‬

Ehsan Ahmad Sahib‭, ‬der am 27‭. ‬Oktober 2020‭ ‬an den Folgen des Coronavirus verstorben ist‭. ‬

Riazuddin Shams Sahib‭, ‬der der jüngste Sohn von Jalaluddin Shams Sahib war‭. ‬Er hatte eine große Liebe für Khilafat‭. ‬

Zusammenfassung erstellt von The Review of Religions

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten