Freitagsansprachen

Zusammenfassung der Freitagsansprache vom 31. Dezember 2021

Rechtgeleitete Kalifen – Hadhrat Abu BakrRA Teil 5 & Gebete zum Neujahr

Nach der Rezitation von tašahhud‭, ‬ta’awwuḏ‭ ‬und Sure al-Fātiḥa rezitierte Seine Heiligkeit Hadhrat Mirza Masroor AhmadABA‭ die folgenden Verse aus dem Heiligen Qur’an.

Wenn ihr ihm nicht helfet, so (wisset, dass) Allah ihm auch damals half, als die Ungläubigen ihn zu entweichen zwangen selbander – wie sie da beide in der Höhle waren, und er sprach zu seinem Begleiter: „Traure nicht, denn Allah ist mit uns.“ Da senkte Allah Seinen Frieden auf ihn und stärkte ihn mit Heerscharen, die ihr nicht saht, und erniedrigte das Wort der Ungläubigen, und es ist Allahs Wort allein das höchste. Und Allah ist allmächtig, allweise. (Der Heilige Qur’an 9:40)

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er weiterhin Ereignisse im Zusammenhang mit der Reise von Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬zur Höhle von Thaur erwähnen werde‭. ‬Die obigen Verse wurden von Gott‭, ‬dem Allmächtigen‭, ‬in Bezug auf genau diese Begebenheit offenbart‭.‬

hudhur

Traure nicht‭, ‬denn Allah ist mit uns

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬sich Sorgen machte‭, ‬als die Ungläubigen vor der Höhle standen‭, ‬dass sie den Heiligen ProphetenSAW‭ ‬finden würden‭. ‬Als der Heilige ProphetSAW‭ ‬seine Besorgnis sah‭, ‬beruhigte er ihn‭: ‬„Traure nicht‭, ‬denn Allah ist mit uns“‭. ‬Der Fährtenleser sagte‭, ‬dass der Heilige ProphetSAW‭ ‬nicht über diese Stelle hinausgegangen sein könne und dass sie in der Höhle suchen sollten‭. ‬Umayyah bin Khalaf sagte jedoch‭, ‬dass das Spinngewebe und der Baum am Eingang der Höhle schon vor der Zeit des Heiligen ProphetenSAW‭ ‬dort existiert hätten‭, ‬wie könnte er also darin sein‭? ‬So beschlossen sie‭, ‬nicht in die Höhle zu schauen und gingen fort‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass einer anderen Überlieferung zufolge Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬dem Heiligen ProphetenSAW‭ ‬seine Bedenken äußerte‭, ‬woraufhin dieser antwortete‭: ‬„Wir sind nicht allein‭, ‬denn der Dritte unter uns ist Gott‭…‬“‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬zitierte Hadhrat Mirza Bashiruddin Mahmud AhmadRA‭, ‬dass der Heilige ProphetSAW‭ ‬selbst in einer Situation entschlossen war‭, ‬auf Gott zu vertrauen‭, ‬in der der Feind direkt vor der Tür stand und man ihn gefunden hätte‭, ‬wenn man ins Innere geschaut hätte‭. ‬In der Tat war sein Vertrauen in Gott so fest‭, ‬dass dadurch auch die Sorgen von Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬gelindert wurden‭.‬

Die bedingungslose Loyalität von Hadhrat Abu BakrRA

Seine HeiligkeitABA‭ ‬zitierte den Verheißenen MessiasAS‭, ‬dass Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬in dieser schwierigen Zeit seine Loyalität und sein Vertrauen unter Beweis gestellt habe‭. ‬Die Ungläubigen waren darauf aus‭, ‬den‭ ‬Heiligen ProphetenSAW‭ ‬zu töten‭, ‬doch ohne Rücksicht auf das‭, ‬was kommen könnte‭, ‬blieb er standhaft an der Seite des Heiligen ProphetenSAW‭. ‬Darüber hinaus wählte der Heilige ProphetSAW‭ ‬unter den Gefährten jener Zeit Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬aus‭, ‬um ihn in dieser schwierigen Zeit zu begleiten‭. ‬Dies geschah durch göttliches Wissen‭, ‬das dem Heiligen ProphetenSAW‭ ‬von Gott‭, ‬dem Allmächtigen‭, ‬verliehen wurde und ihm mitgeteilt wurde‭, ‬dass Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬die beste Begleitung für ihn sei‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬zitierte ferner den Verheißenen MessiasAS‭, ‬dass der Heilige ProphetSAW‭ ‬den Gefährten Abu BakrRA‭ ‬beruhigte‭, ‬während die Ungläubigen sich vor der Höhle unterhielten‭. ‬Er tat dies jedoch nicht einfach durch Andeutungen und Gesten‭, ‬so dass die Außenstehenden ihn nicht hörten‭, ‬sondern sein Vertrauen in Gott war so entschlossen‭, ‬dass sich die beiden in der Höhle unterhielten‭, ‬weil sie genau wussten‭, ‬dass Gott sie beschützen würde‭. ‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass der Sohn von Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬entsprechend der Vereinbarung die Höhle von Thaur besuchen und Nachrichten aus Mekka überbringen würde‭. ‬Dann würde er heimlich‭ ‬nach Mekka zurückkehren‭. ‬Der Heilige ProphetSAW‭ ‬und Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬hielten sich drei Tage lang in der Höhle auf‭.‬

Kopfgeld auf den Heiligen ProphetenSAW

Seine Heiligkeit sagte‭, ‬dass die Mekkaner bei ihrer Suche nach dem Heiligen ProphetenSAW‭ ‬erfolglos waren und so setzten sie ein Kopfgeld von hundert Kamelen auf den Heiligen ProphetenSAW‭ ‬aus‭, ‬damit er ihnen tot oder lebendig gebracht würde‭. ‬

Seine Heiligkeit sagte‭, ‬dass Abdullah bin Uraiqit nach drei Tagen‭, ‬wie geplant‭, ‬drei Kamele zur Höhle brachte‭, ‬woraufhin sie in‭ ‬der Nacht nach Medina aufbrachen‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬präsentierte verschiedene Meinungen der Gelehrten über den Zeitpunkt‭, ‬an dem sie von der Höhle nach Medina aufbrachen‭.‬

Die Fortsetzung der Reise nach Medina

Seine HeiligkeitABA‭ ‬berichtete‭, ‬dass der Heilige ProphetSAW‭ ‬auf einem Kamel namens al-Qaswa ritt‭. ‬Als sie aufbrachen‭, ‬blickte der Heilige ProphetSAW‭ ‬nach Mekka und sagte‭: ‬„O Mekka, du bist mir am liebsten, aber dein Volk erlaubt mir nicht, hier zu bleiben‭.“ ‬Daraufhin sagte Hadhrat Abu BakrRA‭: ‬„Diese Leute werden sicherlich untergehen‭, ‬weil sie ihren Propheten vertrieben haben‭.“

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass Gott den folgenden Vers offenbarte‭, ‬als sie einen Ort namens Juhfa erreichten‭:‬

Wahrlich‭, ‬Er‭, ‬Der den Qur’an bindend für dich gemacht hat‭, ‬Er wird dich zurückbringen zur Stätte der Wiederkehr‭. ‬Sprich‭: ‬„Mein Herr weiß‭ ‬am besten‭, ‬wer es ist‭, ‬der auf dem rechten Weg ist‭, ‬und wer in offenbarem Irrtum ist‭.‬“‭ (‬Der Heilige Qur’an 28:86‭)‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass sie die ganze Nacht hindurch reisten‭, ‬bis sie am nächsten Tag nachmittags unter einem schattigen Platz anhielten‭, ‬wo Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬den Heiligen ProphetenSAW‭ ‬bat‭, ‬sich auszuruhen‭. ‬Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬besorgte dann etwas Milch für den Heiligen ProphetenSAW‭.‬

Vereitelte Versuche der Mekkaner‭, ‬den Heiligen ProphetenSAW‭ ‬zu fangen

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass viele Mekkaner aufgrund des Kopfgeldes auf der Suche nach dem Heiligen ProphetenSAW‭ ‬waren‭. ‬Einer dieser Leute war Suraqah bin Malik‭. ‬Er verfolgte den Heiligen ProphetenSAW‭, ‬doch unterwegs stürzte sein Pferd‭. ‬Er zog ein Los‭, ‬das sich gegen diese Reise herausstellte‭. ‬Doch das kümmerte ihn nicht und er ritt weiter‭. ‬Es gelang ihm‭, ‬dem Heiligen ProphetenSAW‭ ‬so nahe zu kommen‭, ‬dass er hören konnte, was der Heilige ProphetSAW‭ ‬rezitierte. ‬Als er jedoch näher kam‭, ‬sanken die Beine seines Pferdes in den Sand ein und es konnte nicht mehr herauskommen‭. ‬Er‭ ‬zog wieder ein Los und das Resultat richtete sich gegen seine Mission‭. ‬So rief er dem Heiligen ProphetenSAW‭ ‬zu und sagte‭, ‬dass er ihnen keinen Schaden zufügen würde‭. ‬Obwohl er sich vorgenommen hatte‭, ‬den Heiligen ProphetenSAW‭ ‬gefangen zu nehmen‭, ‬gab er auf und wertete den Vorfall als ein Zeichen‭. ‬Er gab zu‭, ‬dass er nur wegen des Kopfgeldes hinter ihnen her war‭. ‬Der Heilige ProphetSAW‭ ‬sagte nur‭, ‬er solle niemandem von ihnen erzählen‭.‬

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er in zukünftigen Freitagsansprachen weiterhin Begebenheiten aus dem Leben von Hadhrat Abu BakrRA‭ ‬schildern werde‭.‬

Gebete zum Neujahr

Seine Heiligkeit sagte‭, ‬dass das neue Jahr morgen beginnen werde‭. ‬Möge Allah dieses neue Jahr für die Gemeinde und ihre Mitglieder segnen‭. ‬Möge die Gemeinde vor allem Übel bewahrt und alle Vorhaben‭, ‬die sich gegen die Gemeinde richten‭, ‬vereitelt werden‭. ‬Mögen wir zu denjenigen gehören‭, ‬die die Erfüllung des Versprechens erleben‭, ‬das Gott dem Verheißenen MessiasAS‭ ‬gegeben hat‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass wir das neue Jahr mit Gebeten beginnen sollten‭. ‬Das Tahajjud-Gebet‭ [‬freiwilliges Gebet vor der Morgendämmerung‭] ‬sollte verrichtet werden und in vielen Moscheen ist dies bereits geplant‭. ‬Diejenigen‭, ‬die noch unentschlossen sind‭, ‬sollten sich daran beteiligen‭. ‬Wenn es in der Gemeinschaft nicht möglich sein sollte‭, ‬dann sollte man das Tahajjud-Gebet‭ individuell zu Hause verrichten‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass neben dem durūd šarīf‭ [‬Segensgebete auf den Heiligen ProphetenSAW‭] ‬und dem istiġfār [‬Bitte um Vergebung‭] ‬die folgenden Gebete rezitiert werden sollten‭:‬

„Unser Herr‭, ‬lass unsere Herzen nicht verderbt werden‭, ‬nachdem Du uns geleitet hast‭, ‬und gewähre uns Gnade von Dir‭; ‬gewiss‭, ‬Du allein bist der Gewährende‭. (‬Der Heilige Qur’an 3:9‭)‬

„Unser Herr‭, ‬vergib uns unsere Irrtümer und unsere Vergehen in unserem Betragen und festige unsere Schritte und hilf uns gegen das ungläubige Volk‭.‬“‭ (‬Der Heilige Qur’an 3:148‭)‬

Totengebet‭

Seine HeiligkeitABA‭ ‬sagte‭, ‬dass er das Totengebet in Abwesenheit für die folgenden verstorbenen Mitglieder leiten werde‭:‬

Malik Farooq Ahmad Khokhar Sahib aus Multan‭, ‬der am 18‭. ‬Dezember verstorben ist‭. ‬Er war der Sohn von Malik Umar Ali Khokhar Sahib und seine Mutter war Syeda Nusrat Jahan Begum Sahiba‭, ‬die Tochter von Mir Muhammad Ishaaq Sahib‭. ‬Er diente der Gemeinde in Multan in unterschiedlichen Funktionen‭. ‬Er hinterlässt seine Ehefrau‭, ‬einen Sohn und fünf Töchter‭. ‬Er war sehr liebevoll und fürsorglich‭. ‬Er verrichtete regelmäßig das Tahajjud-Gebet‭. ‬Wenn jemand in Not war‭, ‬half er immer sofort‭. ‬Er war sehr gastfreundlich und liebevoll‭. ‬Er wurde von seiner ganzen Familie respektiert und geliebt‭. ‬Sein Vater verstarb‭, ‬als er noch sehr jung war und er kümmerte sich sehr um seine ganze Familie‭. ‬Er gehörte zu den Begleitern‭, ‬als der vierte KalifRH‭ ‬von Pakistan nach London auswanderte‭. ‬Er leistete finanzielle Hilfe für Familienmitglieder‭, ‬auch wenn sie keine Ahmadis waren‭. ‬Er liebte das Khilafat in hohem Maße‭. ‬

Rahmatullah Sahib aus Indonesien‭. ‬Seit seiner Konvertierung bis zu seinem Ableben leistete er große Dienste. ‬Er hinterlässt seine Ehefrau‭, ‬drei Kinder und sechs Enkelkinder‭. ‬Er sah einst den Verheißenen MessiasAS‭ ‬in einem Traum‭, ‬was ihn dazu brachte‭, ‬Ahmadiyyat anzunehmen‭. ‬Obwohl er Drohungen von Gegnern erhielt‭, ‬verteidigte er tapfer Ahmadiyyat‭. ‬Er war sehr großzügig‭, ‬er liebte das Khilafat sehr und war sehr gehorsam‭. ‬

Al-Haaj Abdul Hameed Taak aus Kaschmir‭, ‬der am 24‭. ‬Dezember verstorben ist‭. ‬Er war ein Musi‭. ‬Er war sehr fromm‭, ‬freundlich und von allen geliebt‭. ‬Er diente der Gemeinde in verschiedenen Funktionen‭. ‬Er spielte eine wichtige Rolle bei der Errichtung von Schulen und Moscheen‭. ‬Seine HeiligkeitABA‭ ‬betete für die Vergebung der Verstorbenen‭, ‬dass Allah ihnen Seine Gnade und Barmherzigkeit erweisen und dass ihre Nachkommen ihre Tugenden weiterführen mögen‭.

‬Zusammenfassung erstellt von The Review of Religions

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten

Archiv