Buchvorstellung

Buchvorstellung: Der Rückblick

des Verheißenen Messias, des von Gott bestimmten Richters, auf das Streitgespräch zwischen Maulwi Abu Saeed Muhammad Hussain aus Batala und Maulwi Abdullah aus Chakrala und eine Belehrung für die eigene Jamaat

Der Islam ist heutzutage in hunderten von Gruppierungen unterteilt, die alle eine eigene Auslegung der islamischen Quellen vornehmen, weswegen teils deutliche Differenzen in den Lehren zutage treten. Oftmals liegt es daran, dass die Quellen des Islam, der Heilige Koran sowie die Aussprüche und die Praxis des Heiligen Propheten MuhammadSAW, unterschiedlich gewichtet werden. Der Autor dieses Essays legt in wenigen Worten einige grundlegende Richtlinien vor, wie die Quellen der islamischen Tradition gewichtet werden sollten.

Über den Autor:
Hadhrat Mirza Ghulam AhmadAS (1835-1908), ist der Verheißene Messias und Imam Mahdi des Islam sowie der von allen großen Religionen erwartete Reformer der Endzeit. Er ist Verfasser zeitloser Werke von Weisheit und Vernunft, in denen er den Islam in seiner ursprünglichen Reinheit darstellt, dadurch die Religion wiederbelebt und sie mit der Moderne versöhnt. Er offenbart einen plausiblen, überzeugenden Weg zu Gott und formuliert einen Sinn des Lebens, der einleuchtend erscheint und eine tiefe Sehnsucht nach Gott weckt. Mehr Infos zum Autor »

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten

Archiv