Aus den Schriften des Verheißenen Messias (as)

Persönliche Erfahrung mit Gott

Aus den Schriften von Hadhrat Mirza Ghulam AhmadAS, dem Verheißenen Messias und Imam Mahdi

Hadhrat Mirza Ghulam AhmadAS

Das reine Leben, das man als Befreiung von der Sünde erhält, ist ein glänzender Rubin, den heutzutage niemand besitzt. Gott der Allmächtige hat jenen glänzenden Rubin mir verliehen und mich dazu berufen, dass ich die Welt über die Art und Weise in Kenntnis setze, wie jener glänzende Rubin erworben werden kann. Ich bestätige mit Überzeugung, dass jedermann ihn auf diesem Wege wandelnd gewiss erwerben würde. Die einzige Weise, auf die er erworben werden kann, ist die wahre Erkenntnis Gottes, wiewohl dies eine schwierige und heikle Angelegenheit ist. Wie ich bereits erwähnte, erklärt ein Philosoph, welcher die Himmel und die Erde betrachtet und über die perfekte Ordnung des Universums nachsinnt, nur, dass es einen Schöpfer geben müsste. Ich jedoch führe zu einer höheren Stufe und bestätige auf der Basis meiner persönlichen Erfahrung, dass es Gott gibt.   

Referenz
Hadhrat Mirza Ghulam AhmadAS: Malfūẓāt, Bd. 3, S. 16

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten

Aktuelle Freitagsansprache

Multimedia

Neueste Kommentare

  1. Mögen die Menschen aus der Geschichte endlich lernen, die Politiker ihre Verantwortung ernst nehmen und das Leben, das höchste Gut…

Archiv