Islam

Die Attribute Allahs: Der Allmächtige

Al-ʿAzīz

Er ist Allah, außer Dem es keinen Gott gibt, der König, der Heilige, der Eigner des Friedens, der Gewährer von Sicherheit, der Beschützer, der Allmächtige, der Verbesserer, der Majestätische. Hoch erhaben ist Allah über all das, was sie anbeten![1]

Al-ʿAzīz ist ein Attribut Gottes. Der arabische Linguist Zajaaj schreibt, dass mit al-ʿAzīz jenes Wesen gemeint ist, das weder erreichbar ist, noch von irgendjemandem oder irgendetwas übertroffen werden kann. Es wird auch gesagt, dass al-ʿAzīz ein Wesen ohne seinesgleichen ist. Im Zusammenhang mit diesem Attribut gibt es ein Gebet, das vom Heiligen ProphetenSAW gesprochen wurde. 

Hadhrat BuraidahRA berichtet, dass der Heilige ProphetSAW mir sagte: »Bete [wie folgt]: O Allah! Ich bin schwach, gib mir Kraft aus Deinem göttlichen Willen und gewähre mir Glück und mache Islam zu meinem Gegenstand. O Allah! Ich bin schwach, gewähre Du mir Kraft. Ich bin nichts wert, gewähre mir Ehre. Ich verfüge über bescheidene Mittel, gewähre Du mir Unterhalt.[ii]

Al-ʿAzīz: Der Ehre verleiht

Allah ist der Allmächtige, der Allweise. Diese Aussage d. h. deutet darauf hin, dass Gott der Allmächtige Seine Ehre gewährt, wem immer Er will, und die Ehre Seiner Auserwählten durch Seine unendliche und tiefe Weisheit bewahrt. Keine Intrige der Übeltäter kann die Ehre der von Gott auserwählten Diener verletzen, so wie die Intrigen der Juden der Ehre JesuAS keinen Schaden zufügen konnten. Im Gegenteil, Gott der Allmächtige ließ seine Ehre zunehmen und gewährte ihm einen hohen Rang und vernichtete diejenigen, die [gegen ihn] einen Vernichtungsplan schmiedeten.[iii]

Referenzen:
[i] Der Heilige Qur’an, 59:24
[ii] Al-Mustadrak ʿala ṣ-ṣaḥīḥaīn, ḥadīṯ Nr. 1931
[iii] Hazrat Mirza Ghulam AhmadAS, Ḥamāmatu l-bušrā, Rūḥānī ḫazāʾin Bd. 7, S. 257 f. Fußnote

Kommentar hinzufügen

Klicken Sie hier, um einen Kommentar zu posten